Unsere Firmengeschichte begann in den 1930er Jahren in Dresden, als Richard und Margarethe Mauers-berger am Ferdinandplatz ihr erstes Fotofachgeschäft mit Fotostudio eröffneten. Schon bald folgte eine Filiale in der Prager Straße.





















Die schöne Zeit in Dresden endete mit der Zerstörung der Stadt im letzten Kriegsjahr 1945. Über Umwege kam unsere Familie nach Gifhorn, wo sie einen Neuanfang wagte. Im Septem-ber 1953 wurde die Eröffnung des neuen Foto-Fachgeschäfts und Fotostudios in bester Lage an der Hauptstraße, dem heutigen Steinweg, gefeiert.









1976 übernahm Christian Mauersberger den gut eingeführten Meisterbetrieb von seinen Eltern und führte ihn viele Jahre gemeinsam mit seiner Frau Christine. Mit Michael Mauersberger ist inzwischen bereits die dritte Generation im Betrieb tätig. Michael Mauersberger  ist ebenso wie sein Vater und Großvater Fotografen-meister und setzt somit die Familientradition fort. 
Der Slogan „Alle Fotos ohne Ärger liefert Foto Mauersberger“, mit dem der Firmengründer schon einst in Dresden warb, gilt unverändert bis heute. 


















Fotos aus Meisterhand Margarethe Mauersberger Richard Mauersberger Der Ferdinandplatz in Dresden 1953 wagte die Familie Mauersberger den Neuanfang in Gifhorn. Firmengründer Richard Mauersberger vor seiner Ladentür in Dresden. Die Filiale an der Prager Straße Werbung auf den Negativhüllen Schaufensterdekoration in den 1960er Jahren. Richard Mauers-
berger als Senior